Prävention und Rehabilitation seit 1949
Prävention und Rehabilitation seit 1949
Prävention und Rehabilitation seit 1949
Prävention und Rehabilitation seit 1949

Der Weg zum Rehasport

Sie sind behindert oder von Behinderung bedroht, haben seit längerer Zeit beschwerden am Bewegungsaparat.

Maßnahmen/Medikamente greifen nicht und Sie sind zu der Überzeugung gekommen das eine entsprechende Bewegungstherapie hilfreich sein könnte.

Sie sind sich jedoch nicht sicher welches Sportangebot für Sie richtig ist.

 

1. Wenden Sie sich an einen Arzt und beantragen Sie eine Verordnung über Rehabilitationssport

    (Formblatt 56 und Info für Arzt).


2. Lassen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse bestätigen.

Dort erhalten Sie auch Informationen zu anderen Rehasportanbietern.


3. Mailen Sie uns um sich anzumelden und nähere Informationen zu unseren Angeboten erhalten.

4. Nutzen Sie unsere Angebote...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Jörg Dahlhaus